Nascar auf Tyco 440 x 2 Tomy Indy + Tyco F1 MB C9 + AFX Shadow Can Am auf Tomy SG+

XXS Berlin Rules - Version V 8.01 - Stand 3. Dezember 2004

   

Die nächste Rennserie (16.1.2005 - 15.5.2005) umfasst 5 Rennevents / 1 Streichresultat
-- Roadrunners, Westend, Momos Race Circuit, Lumas & Jörg Rs --

   

Renntag, wann immer es möglich ist - SONNTAG - vorzugsweise Nachmittags.

   

Ein Rennevent besteht aus jeweils einem Rennen pro Rennklasse, Renndistanz 2000 m,
pro Fahrspur 500 m, 3 Rennklassen - Nascar / Nastruck, Indy / F1 & Sportwagen -

   

Mindestens 4 Fahrer plus eine(r) an der Chaostaste werden pro Rennevent benötigt
Maximal 8 Fahrer sind pro Rennevent startberechtigt !!

   

Mitmachen dürfen die Stammfahrer sowie eine begrenzte Anzahl von Gastfahrern.

   

Stammfahrer sind die, die eine eigene Bahn zur Verfügung stellen.

   

Die Anzahl der Gastfahrer bestimmt der Ausrichter des jeweiligen Events.
Alle Anfragen nach einem freien Gastfahrerplatz ausschließlich an den Ausrichter !!.

   

Gastfahrer stecken pro Event einen Unkostenbeitrag von 3 ,- Euro in`s XXS Sparschwein.

Tomy SG+ LifeLike T Tyco 440 x 2 Tomy Turbo Tyco HP 7

Klasse Chassis Karosserie Silikon
Reifen
Schleifer Sonstiges
NASCAR Mattel Tyco 440 x 2
breit oder schmal
Nascar / Nastruck erlaubt freigestellt *1, *2
INDY / F1 Tomy SG+
Tomy SRT
Tomy Turbo
Mattel Tyco 440 x 2
Life Like M
Life Like T
Indy / F1 erlaubt freigestellt *1, *2
Sportwagen Tomy SG+
Tomy SRT
Mattel Tyco 440 x 2
Life Like M
Life Like T
alle außer
Nascar & Indy / F1
erlaubt freigestellt *1, *2

*1 Keine LEXAN Karosserien erlaubt

*2 Keine weiteren Modifikationen erlaubt !!

   

Bahnspannung in allen Klassen und auf allen Bahnen 15 Volt

   

Wir fahren ausschließlich mit 2 poligen, mechanischen Handreglern (ohne Bremse), die Ohmzahl darf jeder für sich selbst bestimmen. Anschluß über 4 mm Bananenbuchsen.

   

Elektronische Handregler sind verboten !!

   

Verläßt jemand während des Rennens die Spur, gibt es Gelblichtphase, die Fahrspannung wird mittels Chaostaster unterbrochen, alle anderen warten bis wieder eingesetzt ist, der Mann / Frau an der Chaostaste gibt nicht nur das Rennen wieder frei, sondern ist zu diesem Zeitpunkt auch der RENNLEITER !!

   

Rennablauf, Zeitnahme, Rundenzählung u.s.w.

   

Punktvergabe alle Rennklassen:   10 - 8 - 6 - 5 - 4 - 3 - 2 - 1

   

Wertung: 5 Rennen, die besten 4 kommen in die Gesamtwertung - 1 Streichresultat

   

Diese Regelwerk - Version ist unverändert gültig bis einschl. 15. Mai 2005 !!