Das offizielle RWE Neumarkt Logo 2003 Alle Ergebnisse, Bilder, Pressestimmen usw.

Stefan Reichl alias mini 990 scheute keinerlei Mühen, mit tatkräftiger Hilfe seiner Frau Barbara, einer stattlichen Anzahl Sponsoren, sowie einer Vielzahl helfender Hände präsentierte er uns in einer eigens dafür hergerichteten Turnhalle! 3 anspruchsvolle Bahnen, jede mit einem ganz eigenen Charakter. 23 gemeldete Piloten, 9 Rennklassen ... das machte auch uns neugierig. Samstag früh im Morgengrauen machten wir uns auf den Weg in Frankenland, gegen Mittag standen wir an der Bahn.

Ollis Heidering - 10m Froebels Big White One - 15m Umpfis Thundertrack - 20m

Da standen sie nun, 4 spurig aus CNC gefrästem Kunststoff, schneeweisse Oberfläche ...
Im Hintergrund sirrten die ersten T-Jets los ... auf Ollis Heidering wurde bereits das erste Rennen ausgetragen, Zeit sich ein wenig warm zu fahren ... nebenbei ein kurzes Hallo hier und ein Hallo dort, obwohl wir (fast) keinen persönlich kannten hatten wir das Gefühl das hier eine große Familie beisammen ist. Die ohnehin schon prächtige Stimmung steigerte sich stündlich und erreichte kurz vor Mitternacht ihren Höhepunkt. DANK !! an dieser Stelle an ALLE !! die dazu beigetragen haben ...

Grandfather of Slot - Joachim Speedmama Susi Roadrunner Jens Rookie Bernhard
v.l.n.r. Joachim, Fred, Jens, Bernhard, Susi v.l.n.r. Joachim, Jens, Bernhard, Susi

Die Platzierungen unser XXS Piloten vom 23. August 2003
Klasse 440 x 2   18 Starter   1. Fred   7. Joachim   12. Susi   18. Jens    
Klasse SG+ / Misch   19 Starter   2. Fred   9. Susi   10. Joachim   15. Jens   19. Bernhard
Klasse P II/III   14 Starter   7. Fred   8. Joachim   10. Susi        

Nach einem ausgiebigem Frühstück und einer kurzweiligen Heimfahrt stand für uns jedenfalls fest: Beim nächsten H0 RWE sind wir garantiert wieder mit dabei ... Die XXS Racing Truppe aus Berlin.

Upps, fast vergessen: Hier gibt`s noch viel mehr Bilder - Highlights aus Neumarkt! -